Windhager – Heizen mit Holz

 Windhager – Wärme mit Zukunft

Seit mehr als 85 Jahren ist der Name Windhager untrennbar mit hochwertiger Heizkesseltechnologie „Made in Austria“ verbunden. Was im Jahr 1921 als kleine Schlosserwerkstatt begann ist heute einer der führenden Heizkesselhersteller für Holz- und Pelletsheizsysteme, sowie ein etablierter Anbieter von Heizsystemen für alle Brennstoffe und Solar.

Am Unternehmenssitz in Seekirchen bei Salzburg produziert Windhager für den europäischen Markt modernste Heizkessel und Zubehör für alle Brennstoffe. Dabei steht immer die auf den Kunden maßgeschneiderte Heizlösung im Vordergrund. Gemäß dem Firmencredo „Wärme in Perfektion“ steht der Name Windhager daher sowohl für einfache Wärmeerzeuger in erstklassiger Qualität als auch für komplexe Kombinationsanlagen die selbst den höchsten Ansprüchen an eine moderne Zentralheizung gerecht werden.

Windhager – Spezialist für Biomasse

Gerade am Heizungsmarkt ist der Trend vom „kurzfristigen Preisdenken“ hin zum längerfristigen Wertedenken unübersehbar. Ökonomie und Nachhaltigkeit gehören mittlerweile zu den wichtigsten Kriterien beim Heizungskauf. Windhager Zentralheizung  hat diesen Trend schon frühzeitig erkannt und sich auf die Herstellung von Holzvergaser- und insbesondere Pelletsheizungen spezialisiert.

Heute zählt Windhager zu den größten und erfolgreichsten Pelletskessel-Herstellern in Europa.  Zahlreiche  Auszeichnungen  wie der  „Energie Genie des Umweltministeriums und des Landes OÖ“ oder der Innovationspreis der Salzburger Wirtschaft untermauern das Know-How auf diesem Gebiet.  Der beste Beweis für die hohe Akzeptanz der Produkte beim Endkunden ist jedoch die ungebrochen große Nachfrage nach Windhager Pelletskessel .

Mehr als 32.000 Haushalte in Europa werden bereits mit Pelletskessel von Windhager beheizt.

Windhager Pelletkessel BioWin 3-78kW

 Windhager BioWIN

Windhager Weltneuheit – 8 Sonden Sauglösung für Pellets

26.06.2012 – Neu für alle Windhager-Pelletskesselmodelle ist das patentierte 8-Sonden-Saugsystem. Der Vorteil dieses Fördersystems liegt in der vollflächigen Nutzung des Pellets-Lagerraums. Durch die spezielle Anordnung der Sonden kann auf Schrägwände verzichtet werden. Dadurch ergibt sich eine Erhöhung des Lagerraumvolumens von bis zu einem Drittel.

Mit der einzigartigen 8-Sonden-Sauglösung sorgt Windhager nicht nur für einen reibungslosen Pelletstransport, sondern auch für Rückenwind in Ihrem Geldbeutel! Die in einem herkömmlichen Pellets-Lagerraum nötigen Raumschrägen können entfallen – sparen Sie Zeit- und Kostenaufwand!

Windhager

Das 8-Sonden-Saugsystem hilft Ihnen außerdem beim Platzsparen: Die Lagerraumschrägen können dank der patentierten Lösung von Windhager entfallen. Dadurch gewinnen Sie ein Drittel und mehr Lagerraum-Volumen für Ihren
Pelletsvorrat bzw. der Lagerraum kann für dieselbe Menge entsprechend kleiner ausgelegt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick
• Sparen Sie Kosten und Zeitaufwand für Lagerraumschrägen
• Lagerraumgewinn von 1/3 und mehr
• Position des Lagerraums unabhängig vom Heizraum
• Unerreicht sicher durch bis zu acht Entnahmesonden
• Patentiertes, gänzlich wartungsfreies System

Windhager Holzvergaser LogWin 13-50kW

Das Beste aus Natur und Technik

Ganz nach dem Motto „Gutes laufend zu verbessern und Bewährtes weiterzuentwickeln“ setzt Windhager jetzt

Windhager LogWIN

erneut Maßstäbe für modernes Heizen mit Holz – mit dem neuen Festbrennstoffkessel LogWIN – einem den herkömmlichen Holzheizungen in vielerlei Hinsicht überlegenes Gerät der neuen Edelstahl-Klasse:

Der neue LogWIN ist…

… noch langlebiger und sicherer.

  • Nicht rostender Füllraum aus Edelstahl ist der Maßstab beim Korrosionsschutz.
  • Besonders robuste, modular aufgebaute Brennkammer.
  • verschleißteilarme Konstruktion.

Windhager LogWIN Garantieleistungen bieten höchste Sicherheit:

  • 5 Jahre Vollgarantie (inkl. Brennkammer).
  • 10 Jahre Materialgarantie auf den Edelstahl-Füllraum.
  • 15 Jahre Ersatzteil-Liefergarantie.

… noch komfortabler.

  • Größter Füllraum seiner Klasse (mit 176 / 226 Liter für Scheitholz bis 56 cm) sichert besonders lange Abbrandzeiten.
  • Lange Gluterhaltung und einfaches Nachlegen ohne Anheizen durch große Speichermasse der Füllraum-Bodensteine.
  • Einfache und saubere Entfernung der Asche durch einhängbare Aschelade.

… noch sparsamer und umweltfreundlicher.

  • Günstiger Betrieb durch verschleißteilarme Konstruktion.
  • Neuartige Verbrennungsregelung LAMBDATHERM stellt auch mit unterschiedlichen Holzqualitäten eine dauerhaft effiziente und saubere Verbrennung in der Holzheizung sicher.

Pufferspeicher AccuWin 

Grundsätzlich ist der Betrieb einer Holzvergaser- oder Pelettheizung nur in Kombination mit passender und ausreichend ausgelegter Pufferspeicheranlage sinnvoll und ratsam. Mindestvolumina um volle Fördersummen zu bekommen und ein wenig Energie speichern zu können, sind 55l/kW. Um das volle Potenzial einer Holzheizung nutzen zu können, rate ich zu 75-100l/kW Kesselleistung. Dies sind Richtwerte und müssen individuell ermittelt werden.

Der AccuWin holt das Optimum aus Ihrer Heizanlage

Komfortabel und variabel einsetzbar

  • Verbindung unterschiedlicher Speichertypen und -größen
  • Nischentauglich aufgrund der nach vorne angeordneten Anschlüsse
  • Einfaches Ablesen der Speichertemperaturen direkt am Speicher
  • Kombinierbar mit Frischwassermodul FRIWA30

Effizient

  • Beste Wärmedämmung durch 100 mm Vliesisolierung

    Windhager AkkuWin

    Windhager AkkuWin

  • Einzigartige, patentierte Verbindung zweier Pufferspeicher
  • Abdeckkappen serienmäßig zur Verringerung der Abstrahlung

Zuverlässig und sicher

  • Lange Lebensdauer aufgrund Qualitätsstahl und Pulverbeschichtung
  • Widerstandsfähiger Polystyrol-Außenmantel
  • Bis zu 5 Jahre Vollgarantie bietet höchste Sicherheit

 

Warum?

Holzvergaseranlagen lassen sich nicht einfach problemlos abstellen.Wie bei Gas oder Ölheizungen sind häufige Brennerstart zu vermeiden. Der Füllraum ist mit Holzscheiten gefüllt, die Anlage geht in Betrieb. Irgendwann ist die Systemseite mit Wärmeenergie gesättigt, Ihr Füllraum ist z.B. noch zur Hälfte gefüllt. Wohin mit der noch vorhandenen Energie? Hier kommt der Puffer zum Einsatz. Der Puffer nimmt die noch vorhandene Energie auf und speichert sie zwischen. Soweit so gut.

Was passiert nachts? Stehen Sie auf, um nachzulegen? Sicher nicht. Hier kommt Ihr Zwischenspeicher zum Einsatz. Im Puffer gespeicherte Energie wird aus den Puffern an das System abgegeben. Zu klein ausgelegte Puffer sind bei Temperaturen um -15°C schnell leer und Ihr Haus kalt. In der Praxis kommt es auch oft vor, dass Anlagenbetreiber für 2 Tage auf Geschäftsreise müssen oder ein Kurztrip übers Wochenende ist geplant. Wer kümmert sich? Die Frau des Betreibers eher selten, der Nachbar vielleicht mit viel Glück und technischem Verständnis. Deshalb ist es sehr wichtig die Pufferanlage groß genug,lieber ein paar Liter mehr als zu wenig, auszulegen. So können unnötige Kaltstarts vermieden werden und der Kurztrip ist nicht in Gefahr.

Die Hälfte Ihrer Pufferanlage ist nach der ersten Füllung mit Energie versorgt, das Haus warm und der Warmwasserspeicher hat 60°C. Alles ok.

Glut ist noch im Brennraum vorhanden und kann weiter genutzt werden.Sie befüllen Ihren Windhager Kessel ein zweites Mal an diesem Tag und beschicken damit die restliche Pufferanlage. Diese speichert die Enerie für Sie und bei Bedarf ruft  das System die Energie ab. Eine vernünftig ausgelegte Pufferanlage sollte bei energetisch vernünftiger Bauweise,kein Passivhaus, und entsprechenden Systemtemperaturen 2-3 Tage Wärmeenergie vorhalten können,inkl. Warmwasserbereitung.

D.h. alle 2-3 Tage muss sich der Betreiber um seine Anlage kümmern, der Rest passiert automatisch.

Windhager Pelettheizungen der neuesten Generation können ohne Pufferspeicher betrieben werden. Dank des modulierenden Brenners sparen sie die Kosten des Pufferspeichers und bekommen trotzdem die Förderung der BAFA.

Ein weiterer Vorteil von Windhager Pelettkesseln ist das oben erwähnte 8 Sonden System, das den Pelettlagerraum vollendst nutzbar macht und so Ihr Lagervolumen immens erhöht. Dadurch ergeben sich bessere Einkaufsmöglichkeiten durch größere Volumen in günstigen Zeiten und weniger Betankungsvorgänge. Lästige Schrägen entfallen und die Bevorratung erhöht sich um mindestens 1/3 und mehr.

Ihr Interesse ist geweckt und Sie möchten mehr erfahren. Hier gehts zu www.Windhager.com oder rufen Sie mich unter 0157 – 74270393 an.

 

  • Google+